Alpine – Tradition trifft auf frischen Wind

Das neue Modell des Alpine rückt immer näher und viele Fragen kamen bereits zum Design und der Technik. Nun ist es soweit, auf fast alle Fragen gibt es Antworten. Zum Ersten sportliche Linien, auf jeder Seite Zwei getrennte Scheinwerfer und ein tiefes Heck mit einem Großen Auspuff in der Mitte.

 

Was hinter der Maske des neuen Alpine steckt ist ein 1,8 Liter Turbo-Vierzylinder mit 250-300 PS. Dieser beschleunigt in etwa 4,5 Sekunden auf 100 km/h, bei einem Gewicht von knapp Einer Tonne.

Ein Sondermodell mit einer Renault Plakette in der Mittelkonsole ist über eine App jetzt schon vorbestellbar. Aber aufgepasst, das Sondermodell ist auf 1.955 Stück beschränkt. Der komplette Wagen wird um die 55.000 Euro bis 60.000 Euro kosten.

 

Die Idee hinter dem neuen Modell ist Alpin zu einer Marke zu machen. Dabei wird es viele weitere Sportwägen in den nächsten Jahren geben.

 

 

Besuchen Sie doch: alpinecars.com